Der Krabbenclan

Der Krabbenclan hat in den Zeiten des Krieges unvorstellbare Gräueltaten vollbracht und sich mit dem Feind des Imperiums verbündet. Der ehemalige Clanschampion Hida Kisada ist tot und der ehemalige Familiendaimyo der Kuni Familie, der Verräter Kuni Yori ist in die Schattenlande geflohen. Da die Krabben sich während des Clanskrieges, als sie erkannten, welchen Fehler sie begangen haben, sich auf die Seite des Imperiums geschlagen, und viele Samurai ihr Leben gelassen haben, wurden keine weiteren Sanktionen gegen sie verhängt. Nicht zuletzt, weil der Thunder der Krabben, Hiruma Rokuro – der Ehrenschnitter – sich von Anfang an auf Seiten des Imperiums befand. Unter dem Schwur, dass ein solcher Verrat nie wieder geschehen wird, geben die Krabben alles, ihren Ruf wieder reinzuwaschen und die Wunden, die ihr Verrat geschlagen hat, zu heilen. Unter Clanschampion Hida O-Ushi und Familiendaimyo der Hiruma Familie Hiruma Rokuro wurde die verlorene Festung Shiro Hiruma mithilfe der Naga zurückerobert. Dort ist nun eine neue Bastion aufgebaut und sie verteidigt sich bisher gut gegen die Versuche der Schattenlande, die Befestigung wieder einzureißen. Doch beobachten die Generäle, dass sich die Angriffe immer mehr organisieren. Die Gerüchte über ein neues Material, welches den Kampf gegen die Kreaturen Fu Lengs und der Dunkelheit unterstützt, lassen die Krabben in Richtung der Phönixe blicken. Der Daimyo der Yasuki Familie, Yasuki Taka, soll in Verhandlungen mit den Phönixen getreten sein.

Gerüchte aus den Krabben-Landen

Mon_Crab.gif

Clanschampion

Hida O-Ushi

Daimyo der Hiruma Familie

Hiruma Rokuro

Daimyo der Kuni Familie

Kuni Utagu

Daimyo der Toritaka Familie

Toritaka Tatsune

Daimyo der Yasuki Familie

Yasuki Taka

Der Krabbenclan

Legend of the Five Rings - Exploration of an Empire Takahashi Takahashi