Der Löwenclan

Auch wenn der Löwenclan weniger Verluste und verbrannte Erde auf ihrem Gebiet wie die Kraniche zu beklagen haben, sind bei den beiden Schlachten um Otosan Uchi doch erheblich viele Krieger der Löwen gestorben. Das in Verbindung mit dem Wegfall der Akodo Familie beim Skorpion Coup vor einigen Jahren, gepaart mit dem Schisma, welches den Clan gespalten hatte, stellt die Löwen vor eine große Herausforderung. Innerhalb der letzten Dekade hat zweimal die Herrscherfamilie gewechselt. Nachdem die Matsu die Aufgabe übernommen hatten, den Clan zu führen, starben zwei der stärksten Frauen des Clans. Matsu Tsuko lies ihr Leben, damit Toturi und ihre Nachfolgerin, der Thunder Matsu Kurenai, den Clan wieder einen konnten. Doch überlebte die ehemalige Clanschampion Matsu Kurenai die Konfrontation mit dem sterblich gewordenen Fu Leng nicht. Seitdem hat die Schülerin Toturis Ikoma Tsanuri den Mantel des Clanschampions angelegt. Sie profitierte von Kurenais eingeschlagenen Weg, mehr Gewicht an den Höfen Rokugans zu erlangen. Kurenai hat den Grundstein für die Ikoma gelegt, doch scheint der Clan wieder in alte Wege zurückzugleiten. Auch das Wiedererstarken der Kraniche am Hofe trägt dazu bei. In der Zeit nach dem Clanskrieg hat ein junger Kitsu namens Okura das Turnier zum Jade Champion gewonnen. Es bleibt abzuwarten, ob der frisch ernannte Jade Champion die Gerüchte um die Verwendung von Maho innerhalb der Reihen der Löwen widerlegen oder aufklären kann.

Gerüchte aus den Löwen-Landen

Mon_Lion.gif

Clanschampion

Ikoma Tsanuri

Daimyo der Kitsu Familie

Kitsu Toju

Daimyo der MatsuFamilie

Matsu Ketsui

Der Löwenclan

Legend of the Five Rings - Exploration of an Empire Takahashi Takahashi