Der Phönixclan

Der Phönixclan ist nur knapp seiner kompletten Vernichtung entronnen. Nach dem Clanskrieg waren die Verluste der Phönixe so groß, dass sogar darüber diskutiert wurde, ob ihm der Status eines großen Clans noch zustehe. Die untoten Moto, die schreckliche Krankheit, der Tod des Konzils der Elemente, der Tod des Clanschampions Shiba Ujimitsu, der Tod des Thunders Isawa Umi – der Clan lag in Trümmern. Der Großmeister der Elemente, der ehemalige Phönix Naka Kuro kam zur Hilfe und unterstützte die Clanschampion Shiba Tsukune dabei, den Clan wiederaufzubauen. Aufgrund der Spannungen innerhalb der Drachen, ist die Tatsache, dass ein Agasha – Agasha Fudo – Elementarer Meister des Feuers wurde, von einer nicht abzustreitenden politischen Bedeutung. Langsam erholt sich der Clan und das Konzil der Elemente ist wieder im Aufbau und die Asako widmen sich wieder der Erforschung der Geheimnisse der Welt. Der Fund eines neuen, unbekannten Materials, welches an der Küste des Phönixclans angeschwemmt wurde, hat momentan ihre Aufmerksamkeit erregt. Vielleicht eignet es sich ähnlich wie Jade oder Kristall dazu, gegen Schattenlandkreaturen besonders wirksam eingesetzt zu werden. Ob auch eine Expeditionsflotte zur Suche des Rohstoffes entsandt wird, bleibt abzuwarten, da die Marine der Phönixe so gut wie nicht existent ist. Vielleicht können die Krabben hier Unterstützung leisten. Die Bruderschaft Shinseis und die Bauern sind trotz der schweren Zeiten der Vergangenheit zufrieden, wie in fast keinem anderen Clan.

Gerüchte aus den Phönix-Landen

Mon_Phoenix.gif

Clanschampion

Shiba Tsukune

Daimyo der Asako Familie

Asako Togama

Elementarer Meister der Erde

Isawa Taeruko

Elementarer Meister des Feuers

Agasha Fudo

Elementarer Meister der Leere

Shiba Ningen

Elementarer Meister der Luft

Isawa Taiki

Elementarer Meister des Wassers

Vakant

Der Phönixclan

Legend of the Five Rings - Exploration of an Empire Takahashi Takahashi